TBF Jugendbezirksmeisterschaften W 2016 U8 w/m

Die Altersklasse U8 haben erstmalig um den Titel der Bezirksmeisterschaften gespielt. Mit 9 Spielerinnen und Spielern  aus sechs Vereinen am Start wurden die Matches in 3 x 3 Gruppen ausgetragen.

„Mehr Tennis in den Medien“ TBF-Motto 2016

Aktuelle Übertragungen:

French Open 2016

auf Eurosport

 

Generell  werden alle großen WTA-Turniere im Live-Stream-Verfahren auf  ran.de und tennis.de  übertragen.

Die ATP-Turniere sind z.T. auf Sport1+ HD und Sat.1-Gold zusehen.

Programmhinweise beachten!!

 

Liebe Tennisfreunde,

Das Motto ist ein ehrgeiziges Ziel und Versuch. Wir hoffen in unseren Gesprächen mit dem Verein Frankfurter Sportpresse hier einige Informationen zu erhalten. Wir werden darüber berichten.

Wir sind aber auch auf die Mitarbeit aller Mitglieder im Bezirk angewiesen. Wer kennt Personen von der Presse und sonstigen Kommunikationsmedien? Bitte teilt uns Ideen und Kontaktedaten an presse@tbf-tennis.de mit.

Es lohnt sich, diesen Block regelmäßig zu besuchen.

HTV on Tour: Topspin Grundschul Cup 2016

690x420-Besprechung-Schultennis-TB-F_dc9

Tennisbezirk Frankfurt stellt Weichen für die Zukunft seiner Vereine

(Dieser Artikel wurde von der HTV-Homepage 1:1 übernommen)

Die Durchführung eines schulinternen Topspin Grundschul Cups bietet dem betreuenden Tennisverein einmalige Möglichkeiten der Zukunftssicherung. Mit dieser Erkenntnis plant der Tennisbezirk Frankfurt in diesem Jahr eine massive Unterstützung seiner mittelgroßen und kleineren Vereine. Weiterlesen

Jahreshaupt- und Mitgliederversammlung 2016

Viele Informationen und neue Impulse konnten die Teilnehmer von der diesjährigen Jahreshaupt- und Mitgliederversammlung mitnehmen. Besonders erfreulich war daher auch die hohe Beteiligung. Neben den Berichten, Ehrungen und Neuwahlen gab es interessante Beiträge zu den Planungen für 2016. Hier standen sowohl eine vermehrte Zusammenarbeit mit dem Sportkreis Frankfurt als auch die verstärkte Kooperationen zwischen Vereinen […]

Zwei Hessische Vizemeistertitel für den Tennisbezirk Frankfurt Glückwunsch an Dominic und Hugo

Felix von Montgelas

links: Hugo von Montgelas mit Dominic Ducario

Dominic Ducario (U11, Eintracht Frankfurt) und Hugo von Montgelas (U12, TC Niddapark) konnten in ihren Altersklassen jeweils den 2.Platz bei den Hessischen Jüngstenmeisterschaften 2016 erreichen.

 

Dominic führte die Setzliste der U 11 an, die von den HTV Trainern aufgrund der Sichtungsergebnisse erstellt wurde. Er unterlag erst im Finale seinem Dauerrivalen Kiano Litz (TC RW Fulda). Hugo musste sich aufgrund der neuen Deutschen Rangliste als ungesetzter Spieler durch das Feld arbeiten. Er schlug dabei in engen Matches den 2. und 3. Gesetzten. Im Finale musste er sich schließlich seinem Kadertrainingspartner Aryan Saleh geschlagen geben.

Bei den U 11 Mädchen unterlagen Elena Alvarez (Safo Frankfurt) und Neele Riebell (TC Niddapark) beide der späteren Hessenmeisterin. Die Frankfurter Bezirks- und Vizebezirksmeisterin der U 12 Katharina Haid und Maya Höpfner (beide Safo Frankfurt) mussten sich leider in der ersten Runde stärker aufspielenden Gegnerinnen geschlagen geben. Dieses Schicksal teilte auch Johannes Christ (SW Frankfurt). Leonard Wagner (TC Palmengarten) schaffte es bis ins Halbfinale und schied dort gegen den späteren Hessenmeister Kiano Litz aus. Dan Balon (TC Palmengarten) konnte die ersten Runde gewinnen, verlor dann aber in der U 12 gegen den an 3 gesetzten Vincent Kacer.