Wir gratulieren der 1. Herrenmannschaft des FTC 1914 Palmengarten zum Aufstieg in die RLSW

Mit einen souveränen 5:1 im Einzel war der Aufstieg gesichert. Die Doppel mussten nicht mehr gespielt werden.

Hier die Ergebnisse:

und so sehen Sieger aus:

Eintrachtler Sebastian Fanselow Souveräner Meister

Sebastian Fanselow (Eintracht Frankfurt-siehe Bild) und Jil Nora Engelman (Tennis 65 Eschborn) haben sich in Bad Homburg die hessischen Landestitel geholt. Hessenmeister 2016: Der 24 Jahre alte Sebastian Fanselow von Eintracht Frankfurt.

Bezirksmeisterschaften der Aktiven und Altersklassen 2016

Mit einer erfreulich hohen Beteiligung- trotz Pfingstwochenende – wurden die diesjährigen Bezirksmeisterschaften auf der Tennisanlage der Eintracht Frankfurt ausgetragen.

Cornelius Kolb (SC 1880) mit einer Superleistung im ersten HTV-Trophy 2015/2016

Als Qualifikant sorgte Cornelius Kolb (SC 1880 Frankfurt, DR 507) am Wochenende vom 24. Oktober gleich zu Beginn des Hauptfeldes für eine Überraschung, als er den an Position zwei gesetzten Moritz Dettinger (TEC Waldau, DR 70) nach einer starken Leistung mit 6:3 und 6:2 bezwang. Auch sein nächstes Spiel konnte er ohne Satzverlust mit 6:3 und 6:4 gegen Robin Becker (RW Wiesloch, DR 164) für sich entscheiden. Weiterlesen

Damen von TC Bad Vilbel in 2016 in der Regionalliga

Die Damen vom TC Bad Vilbel gewinnen erst souverän die Hessenmeisterschaft und setzten sich dann in einem spannenden Aufstiegsspiel zur Regionalliga durch.
Der TBF-Vorstand gratuliert aufs herzlichste und wünschen viel Spaß und Erfolg für 2016

Nach einem überaus nervenaufreibenden und bis zum letzten Ballwechsel spannenden, entscheidenden Doppel konnte die Damenmannschaft mit allen Betreuern und Unterstützern die Arme in die Höhe reißen und sich zum Aufstieg beglückwünschen!

Weiterlesen

Bezirksmeisterschaften Aktive und Altersklassen

Mit über 90 Teilnehmern fanden am Pfingstwochenende die Bezirksmeisterschaften des Tennisbezirk Frankfurt in den Einzelwettbewerben auf der Tennisanlage der Eintracht Frankfurt statt.
Weiterlesen

Tolle Erfolge bei den Hessenmeisterschaften der Senioren

Von den acht Wettbewerben bei den Hessischen Meisterschaften der Senioren haben Spielerinnen und Spieler von Vereinen des TBF allein vier Wettbewerbe gewonnen. Weiterlesen

Rückblick Manschaftsmeisterschaften 2014

Trotz einigen verregneten Wochenenden haben wir es gemeinsam geschafft, die Bezirks-Mannschaftsmeisterschaften 2014 von der Jugend U8 bis zu den Herren 70 vor dem Beginn der Sommerferien zu beenden. Weiterlesen

Herren 40 des TC Bad Vilbel Deutscher Mannschaftsmeister 2014

Ein Spielbericht von Gerald Voßberg.

Auch sintflutartiger Regen in Feldkirchen bei München konnte unsere Herren 40 bei ihrem diesjährigen Kampf zur Erringung der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft nicht bremsen. Am Sonntagnachmittag stand schon früh beim Stand von 5:1 nach den Einzeln gegen TC Gürzenich-Wald (Regionalliga West) der Titel fest. Weiterlesen

Größtes Nationales Damenturnier in Hessen bei SC 1880 meets Behindertentennis

Nach den Erfolgen der beiden Jahren, wird der Sport Club Frankfurt 1880 zum dritten Mal ein nationales Damenturnier mit einem Gesamt-Preisgeld von € 5.000 und einem Sonderpreis 1 Woche all-inclusive im Ali Bey Club Türkei, ausrichten. Das Turnier beginnt am 24.07. mit der Qualifikation und endet am 27.07.2014. Zusätzlich haben  die Veranstalter auch wieder eine mit 500 € dotierte Nebenrunde in einem 16er Feld vorgesehen. Sowohl das Halbfinale, das Finale der Hauptrunde, als auch das Finale der Nebenrunde wird wie in den letzten Jahren, wie gewohnt, wieder mit Stuhlschiedsrichtern und Ballmädchen ausgerichtet.

Mit den Ladies Open 2014 möchte der Veranstalter darüber hinaus in diesem Jahr Ihr Augenmerk auf zwei Projekte lenken:

Gehörlosentennis in Deutschland: Mixed-Schaukampf am Sonntag zwischen Halbfinale und Finale

Mit einem Schaukampf im Gehörlosentennis möchten die Turnierveranstalteter dazu beitragen, den Gehörlosensport insgesamt in der Öffentlichkeit bekannter zu machen und Ihnen gleichzeitig ein besonderes Tennisschmankerl zu bieten.

Ronald McDonald: Ein Zuhause auf Zeit für Eltern schwer kranker Kinder in Mainz

Im Ronald McDonald Haus Mainz finden Eltern während der Behandlung ihrer schwer kranken Kinder an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ein Zuhause auf Zeit. Auch diesem Projekt würden wir gerne helfen, mehr Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zu verschaffen.

Am Samstag und Sonntag können sich die weiblichen Zuschauerinnen über den „Bachelor“ Jan Kralitschka, der rote Rosen überreichen wird, freuen. Aktuelles gibt es vor, während und nach dem Turnier auf www.ladiesopensc1880.de sowie auf der Facebookseite.

→ Das Turnierprogramm
→ Highlight: Gehörlosen-Mixed