Hessen begrüßte die DTB-Landesverbände!

Arbeitssitzung des DTB beim Höchster THC

Der Höchster Tennis- und Hockeyclub 1899 bot seine Räumlichkeiten am vergangenen Samstag, den 01.02., für eine Arbeitssitzung des Deutschen Tennis-Bundes an. Die aktuellen Themen waren ‚Deutschland spielt Tennis 2014‘, Tennis Xpress, Tennis-Sportabzeichen, Cardio-Tennis, Beach-Tennis und der Jahreskalender für Tennisvereine. Im gemütlichen Clubheim des HTC Höchst fand die Arbeitssitzung der DTB-Kommission für Sportentwicklung und Breitensport statt. Zeitweilig zugegen war auch Reimund Bucher, Vorsitzender des TB Frankfurt, der die Kommissionsmitglieder herzlich in seinem Tennisbezirk begrüßte. Wir danken an dieser Stelle Frau Helga Lehr aus dem Vereinsvorstand, die sich im Vorfeld bereits mit Vertretern des HTV getroffen hatte, um alle Details für eine erfolgreiche Sitzung im HTC Höchst zu besprechen.

Foto: Gut gelaunte Vertreter des DTB sowie aus den Landesverbänden im Anschluss an eine harmonische und erfolgreiche Arbeitssitzung der DTB-Kommission für Sportentwicklung und Breitensport beim HTC Höchst mit dem Bezirksvorsitzenden des TB Frankfurt, Reimund Bucher.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)